Aachen: XR connect, craft & celebrate

when

20 June 2019
11:00 - 22:00 (UTC +01:00)

where

Digitales Aachen, Aachen, Germany

hosted by

Extinction Rebellion Deutschland

See english translation below.

XR – Connect, Craft & Celebrate!
Netzwerken, Basteln, Workshops, Vorträge und die Party darf natürlich auch nicht fehlen!

Wir bieten euch ein großes Rahmenprogramm rund um die Friday-For-Future-Zentraldemo am 21.06.

Los geht der Tag mit Basteln. Wir stellen in großer Menge Schilder und Farbe, damit ihr euch am Vortag der Demo austauschen, eurer Kreativität freien Lauf lassen und eure Gedanken auf Pappe bringen könnt. Mit unseren Siebdruckplatten dürft ihr euch Friday For Future – Logos auf T-Shirt, Taschen, Fahnen und alles was euch sonst einfällt drucken. Also bringt Stoff mit!

XR wird an der Demo den Wahnsinn des Individualverkehrs aufzeigen und mit “Gehmobilen” (Siehe Bild in den Kommentare) teilnehmen. Jeder ist eingeladen, zu helfen und sich gegen einen Unkostenbeitrag ebenfalls ein Gehmobil zu bauen.

Um 14:00 Uhr gibt es dann zum zwischenzeitlichen Entspannen eine Yoga Session mit Eva!

Während der Veranstaltung bieten wir in den Vereinsräumen ein interessantes Vortragsprogramm:

14:00 – 16:00 100 Prozent erneuerbare Stromerzeugung, (wie) geht das? – Peter Klafka
16:00 – 17:00 Aktion Klimanotstand: Hintergrund, Geschichte, Status – Jürgen Blümer
17:00 – 18:00 Everyday Heroes – Lars Walther
18:00 – 19:00 Die Rolle der Biosphäre im CO2-Haushalt der Erde – Alexander Graf

Ab 19:00 Startet unser Abendprogramm mit einem Live-Aufritt von “Lennards Finest”.

Um 20:00 Geht es auf eine genreübergreifende Reise. Frei von Grenzen und Vorurteilen gibt es eine Mischung aus ambienten und jazzigen Klängen bis hin tanzbarem Disco, House und Techno. Hauptsache gute Laune! mit DJ Salbeimann, Sonnenblumengarten, DJ Hambi bleibt

Für das Leibliche Wohl ist mit geretteten Lebensmitteln und dem veganen Roadtruck des Lola Paroli gesorgt.

Auch in Laufdistanz wird Rahmenprogramm geboten:
13:00 – 15:00 Aktionstraining für Kurzentschlossene. Letzter Termin vor der Grube.
Ihr möchtet diese Woche Ende Gelände unterstützen, es fehlte jedoch die Gelegenheit, an einem Aktionstraining teilzunehmen? Der Sammelpunkt ist um 13:00 am Eingang Eurogress des Stadtparks. Bitte bringt euch etwas zu trinken mit.

Ab 16:00, ebenfalls im Stadtpark, unterhalten die Aachener Jongleure e.V. euch bei einem Mitmachzirkus, während das Künstlerkollektiv Drehwerk mit ihrem solaren „Drehwagen“ für Musik sorgen.

Der sehenswerte Film “Die Rote Linie” über den Kampf um den Hambacher Forst läuft am Donnerstag und Freitag um 18:00 das letzte Mal im Kino “Apollo”, ebenfalls fußläufig erreichbar.

Lasst uns einen unvergesslichen Tag verbringen, uns vernetzten, für die Demo basteln und das Engagement für den Klimaschutz feiern.

Wir freuen uns auf euch! Eure Ortsgruppe aus Aachen.

—-

XR – Connect, Craft & Celebrate!

We offer you a rich supporting program around the Friday-For-Future central demo on June 21.

The day starts with yoga and crafting. We’ll put up lots of signs and paint so that you can exchange ideas the day before the demo and draw yourselves some artful signs. With our screen printing plates you can print Friday For Future and XR logos on t-shirts, bags, flags and anything else you can think of. So bring some stuff with you!

XR will show the madness of individual traffic and participate with “Gehmobilen” (see picture in the comments). Everyone is invited to help and to build a Gehmobil for themself for a contribution towards expenses.

During the event we offer an interesting lecture program in the club rooms:

14:00 – 16:00 100 percent renewable power generation, (how) is that possible? – Peter Klafka
16:00 – 17:00 Climate emergency action: background, history, status – Jürgen Blümer
17:00 – 18:00 Everyday Heroes – Lars Walther
18:00 – 19:00 The role of the biosphere in the Earth’s CO2 budget – Alexander Graf

From 19:00 our evening program starts with a live performance of “Lennards Finest”.

At 20:00 it goes on a genre-spreading journey. Free of boundaries and prejudices there will be a mixture of ambient and jazzy sounds up to danceable disco, house and techno with DJ Salbeimann, sunflower garden, DJ Hambi remains

The we will provide rescued food and the vegan roadtruck of the Lola Paroli.

There is also a supporting programme within walking distance:
13:00 – 15:00 Action training for last-minute participants. Last date before the pit.
You would like to support this week Ende Gelände, but you didn’t have the opportunity to participate in an action training? The meeting point is at 13:00 at the Eurogress entrance of the Stadtpark. Please bring something to drink with you.

From 16:00, also in the Stadtpark, the Aachener Jongleure e.V. will entertain you at a participatory circus, while the artist collective Drehwerk will provide music with their solar “Drehwagen”.

The film “The Red Line” about the fight for the Hambach Forest, which is well worth seeing, will be shown for the last time on Thursday and Friday at 18:00 at the cinema “Apollo”, also within walking distance of the venue.

Let’s spend an unforgettable day, networking, crafting for the demo and celebrating our commitment to climate protection.

https://www.facebook.com/events/616518435493586/

join the rebellion